Institut & Praxis
für Gesundheit
und Körpererfahrung

Hauptstr. 31, 56288 Bubach

Kurse und Seminare
  
Seit über 22 Jahren: 
HEILFASTEN und BEWEGUNG
mit medizinischer Betreuung
  

Fasten ist ein Bestandteil vieler Religionen und Einweihungswege. Fasten bedeutet Entschlackung und Regeneration für Körper, Geist und Seele.

MEDIZINISCH
wird die 5- bis 7-tägige Kur empfohlen:

  • zur gründlichen Entschlackung und Entgiftung, die zugleich auch "Kosmetik von innen" darstellt;
  • zur Anregung körpereigener Abwehrkräfte;
  • zum Abbau von mäßigem Übergewicht (4-7 kg);
  • zur Vorbeugung von Alterserscheinungen durch Verschlackung des Gewebes und der Zellen;
  • zur Steigerung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit;
  • zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge, insbesondere auch zur Vorbeugung von Zivilisationskrankheiten.

Im Zentrum unseres Heilfastens stehen vor allem medizinische Erfordernisse: gründliche Entgiftung, Entsäuerung sowie Darmreinigung tragen dazu bei, viele der üblicherweise auftretenden 
"Anfangsbeschwerden" des Fastens abzuschwächen.

Eine spezielle LEBER-GALLE-REINIGUNG ist ebenfalls eingeschlossen.

Als sehr erforderlich und erfolgreich  bei den Kursteilnehmern der vergangenen Jahre hat sich eine individuelle NATURHEILKUNDLICHE BEHANDLUNG während der  Zeit des Fastens ausgewirkt. Der Fastenerfolg wird verbessert und verlängert.
(Kosten werden von allen Privatkassen, HP-Zusatzversicherungen, Beihilfen übernommen - bitte mind.
6 Wochen vor Seminarbeginn melden).

Eine unterstützende Behandlung ist auch kurzfristig möglich.

Die heilpraktische Behandlung wird in der Regel von den priv. Krankenkassen, Zusatzversicherungen, Beihilfen und Postbeamtenkrankenkassen übernommen.

Das hier angebotene HEILFASTEN verbindet Fasten mit Meditation und Bewegung ( u.a. Entspan-
nungsübungen/Autogenes Training/TaiChi-QiGong/verschiedene Bewegungs- und Atemmeditationen.)

Es sind verschiedene Formen des Fastens möglich :
TEEFASTEN, SAFTFASTEN, FRÜCHTEFASTEN  oder  BASENFASTEN.
Die Teilnehmer werden vor und während des Seminars individuell beraten und begleitet.

Jede/r TeilnehmerIn erhält fakultativ eine  ENERGIEMASSAGE, die auf absolut sanfte Art Spannungen und Blockaden löst und die Wirkung des Heilfastens positiv verstärkt.
Diese wunderbare Massage wird in unserer Praxis oder Gastpraxis in der Nähe von einem Gasttherapeuten durchgeführt. Hierzu eine Einführung zu Fastenbeginn.

Ein SAUNABESUCH in der Fastenwoche ist ebenfalls vorgesehen.

Individuelle OHRAKUPUNKTUR ist möglich, um den Entschlackungsprozess zu unterstützen und das Eßverlangen zu reduzieren.

Jede/r TeilnehmerIn kann fakultativ eine Entgiftungskur und Darmsanierung durchführen, sowie eine mögliche Schwermetallbelastung (Schwermetalltest) feststellen lassen.

Bei schulmedizinisch relevanten Erkrankungen führen wir obligatorisch eine Eingangsdiagnostik (gesonderte Berechnung nach GebüH) durch, ggf. erfolgt eine Rücksprache mit dem Hausarzt, um Kontraindikationen auszuschliessen !
 

Heilfasten 2004
 
Heilfasten 2005
 
Heilfasten 2006
2 Teilnehmer fehlen
Heilfasten 2007
2 Teilnehmer fehlen
Heilfasten 2008 Heilfasten 2009
Heilfasten 2010
1 Teilnehmerin fehlt
Heilfasten 2011
mit jungen Gästen !

Heilfasten 2012
1 Teilnehmerin fehlt
Heilfasten 2013

     

Uschi Jordan

Michael P.Jordan
Zeit: 2016, genauer Termin auf Anfrage bei Uschi Jordan
 
Ort: Blockhütte, Bubach /Hunsrück
   
Kosten : auf Anfrage bei Uschi Jordan
  Medizinisch notwenige Heilbehandlungen und Maßnahmen 
werden von allen Privatkassen, Beihilfen, Postbeamten-KK.s 
und Heilpraktikerzusatzversicherungen i.d.R. übernommen
Gesetzliche Krankenkasse IKK-Südwest übernimmt Heilpraktiker-
kostenanteil des Seminars.

   
 Leitung: Uschi Jordan
Heilpraktikerin / Sonderpädagogin

Michael P. Jordan
Heilpraktiker / Körpertherapeut

 

Tai Chi zum Kennenlernen und Erholen

Impressionen aus Alicante / Spanien und Goa / Indien

Zum Kennenlernen oder Wiederholen von Übungen aus dem TAI-CHI / QI GONG.
Diese uralte chinesische Bewegungskunst aktiviert die körpereigenen Energien und kann von allen Menschen erlernt werden, unabhängig von Alter und Gesundheitszustand.
 

Zeit: auf Anfrage

 

 
 
 
Ort: Blockhütte, Bubach / Hunsrück und in externen Einrichtungen auf Anfrage 
Alicante / Spanien und Goa / Indien
 
Leitung: Uschi Jordan
Lehrerin f. TAI CHI CHUAN und Körperarbeit /  Heilpraktikerin

zertifiziert nach "www.bkk-praeventionskurse.de"


Michael P.Jordan
Lehrer f. TAI CHI CHUAN und Körperarbeit / Karate seit 
über 20 Jahren / Heilpraktiker

 

Martin Kasper / Köln
Diplom Sozialarbeiter, TaiChi- Lehrer, DAN-Träger Karate, Musiker

 
Kosten : Auf Anfrage  ( Zuschuß von GKV möglich)
Gesetzliche Krankenkasse IKK-Südwest übernimmt Heilpraktikerkosten-
anteil des Seminars.
LEBEN und STERBEN
" Ein Leben zu führen, ohne sich an die Tatsache des Todes zu erinnern, ist wie ein Leben in einem Narrenparadies"
 (aus: "Visuddhi Magga-Buddh.Betrachtung über den Tod")
 
"Die äußere Welt und die Wesen sind vergänglich. Insbesondere die Lebensspanne der Wesen ist ähnlich einer Luftblase im Wasser. Wann ICH sterbe ist ungewiss, zur Todeszeit wird (ich ?) mein Körper zu meiner Leiche. Weil Buddhas Lehre dann von Nutzen ist, sollte ich sie ...... praktizieren."
(aus "Zuflucht und Erleuchtungsgeist" Diamantweg Budhismus / Die vier Grundübungen) 
 
"Der Mensch, der den Tod nicht erkennen kann, wird auch das Leben nicht erkennen können, denn im Grunde sind sie zwei Äste am gleichen Baum. Wenn Du vor dem Tod Angst hast, wirst Du auch vor dem Leben Angst haben ..."
 (aus: "Der Höhepunkt des Lebens" von OSHO )


 
Bei diesem Tagessseminar werden wir uns mit Hilfe von Meditation und Traumreisen unserer eigenen Vergänglichkeit bewußt nähern.

Bitte mitbringen: Decke, Pausensnack, Meditationskissen
 


Tod und Verbrennung am Ganges/Varanasi in
Indien 2011
 
Zeit
auf Anfrage
 
Ort
Blockhütte, Bubach / Hunsrück und in externen Einrichtungen 
auf Anfrage 

Leitung
Michael P. Jordan
Spirit. Sterbebegleiter des OSHO-Instituts for Living and Dying,
Hospizhelfer der Hospizgemeinschaft Hunsrück-Simmern,
"Phowa-Bewußtes Sterben" bei Lama Ole Nydahl,
Logha Rinpoche, Ayang Rinpoche


 

Kosten
Auf Anfrage / Spendenbasis
(80% der Nettoeinnahmen werden gespendet)
 

 
PHOWA Retreat- Bewusstes Sterben - Bewusste Wiedergeburt 
mit Logha Rinpoche , Khenpo Sherab Lodrö und Khenpo Jigme
 
PHOWA Retreat Oktober 2012 mit Ayang Rinpoche



PHOWA im November 2013 mit Logha Rinpoche u. Khenpo;
“Khenpo führt den Grashalms in den Austrittskanal am Kopf ein”
 

PHOWA Nov.2013 mit Logha Rinpoch

 
powa1
 
powa2

PHOWA-RETREAT mit Ayang Rinpoche in Bodhgaya Januar 2015


Michael P.Jordan und Lama Pema Samten 
in Indien 1998
Michael P. Jordan mit Mönchen im Kloster Lumbini/Nepal 
(Buddhas Geburtsort) 2011
Michael P. Jordan mit Mönchen an Buddhas Erleuchtungsplatz -Bodhgaya/Indien- 3.2011
 
  
 

Verbrennung in Kathmandu Juni 2012 Große Stupa in "Kleintibet" Kathmandu
 Juni 2012
Phowaerfahrene Mönche in Nepal Juni 2012

 

" Pilgerreise" nach Bodhgaya/Indien







Bodhgaya 2013

Pune 2013

weitere Informationen zu Bodhgaya

Impressionen TIBET 2013
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
16 12

13
11 15

17
14
 
FERNER
 
bieten wir Seminare, Kurse und Vorträge bei dem Erwachsenenbildungswerk Blankenrath (Tel. 06545-1403),
der Massagepraxis Munro in Buchholz (Tel. 06742-1516), den Landfrauen des Rhein-Hunsrück-Kreises,
dem Judoverein Nippon Simmern (Tel. 06761-5113), der VHS Simmern und VHS Emmelshausen,
Gesundheitseminare in Spanien in Kooperation mit www.laisleta.de, Körperarbeit mit Gastherapeuten in Bubach/Praxis 
zu folgenden Themen an:

Entspannung/Autogenes Training (auch für Kinder)

TaiChi/Qi Gong (Anfänger und Fortgeschrittene)

Meditation

Bachblüten

Heilfasten/Immunsystem

Weitere Informationen und Anmeldung bei den oben genannten Einrichtungen.
    

Zur Start-
seite
Behandlungs-
methoden
Besonderer
Service
Presse-
stimmen
Kurse und
Seminare
Hier finden
Sie uns
Unsere
Kosten
Empfehlens-
werte Links
Kontakt 
mit uns
Unser
Impressum
 
© 2015 erstellt von:  www-projekte.de